Das BORAPA-Schwimmteam nahm am 12.05.22 an einem Spendenschwimmen des Kaiserslauterer Schwimmsportklub teil. Dabei konnte durch das schwimmen einer möglichst langen Strecke Spenden zugunsten des Vereins Save the children – Ukraine-Nothilfe für Kinder gesammelt werden. Von den Teilnehmern der BORAPA wurden dabei beachtliche 246 Bahnen zurückgelegt. WIr bedanken uns beim Veranstalter für das tolle Event.